Ama Fragebogen

Fragebogen zur Ama-Bestimmung

Im Ayurveda werden Stoffwechselschlacken und Toxine, die von einer unvollständigen Verdauung herrühren, als “Ama” bezeichnet. Eine Ansammlung von Ama im Stoffwechsel führt zur Verstopfung der Körperkanäle wie Blutgefässen und Verdauungstrakt, “Shrotas” genannt, und stellt die Ursache vieler Krankheiten dar.

Bitte bewerten Sie im folgenden Fragebogen zur Ama-Bestimmung auf einer Skala von 0 – 4 zu welchem Grad die folgenden Aussagen auf Sie zutreffen:

0 (0%) = trifft nicht zu, 1 (25%), 2 (50%), 3 (75%), 4 (100%) = trifft immer zu

1 Ich fühle Blockaden im Körper (Verstopfung, Stau, Schwere im Kopf, verstopfte Nase, allgemein dumpfes Gefühl, oder ähnliches)

0 (trifft nicht zu) 1 2 3 4 (trifft immer zu)

2 Nach dem Aufwachen fühle ich mich nicht klar.

0 (trifft nicht zu) 1 2 3 4 (trifft immer zu)

3 Es dauert eine Weile bis ich richtig wach bin.

0 (trifft nicht zu) 1 2 3 4 (trifft immer zu)

4 Ich fühle mich geistig und körperlich erschöpft

0 (trifft nicht zu) 1 2 3 4 (trifft immer zu)

5 Ich bin mehrmals im Jahr erkältet

0 (trifft nicht zu) 1 2 3 4 (trifft immer zu)

6 Mein Körper fühlt sich schwer an

0 (trifft nicht zu) 1 2 3 4 (trifft immer zu)

7 Ich habe wenig Motivation

0 (trifft nicht zu) 1 2 3 4 (trifft immer zu)

8 Obwohl die Arbeitsfähigkeit vorhanden ist, mangelt es am Willen.

0 (trifft nicht zu) 1 2 3 4 (trifft immer zu)

9 Ich habe oft Verdauungsstörungen

0 (trifft nicht zu) 1 2 3 4 (trifft immer zu)

10 Ich muss oft Ausspucken

0 (trifft nicht zu) 1 2 3 4 (trifft immer zu)

11 Oft habe ich keinen richtigen Appetit und kein Verlangen etwas zu essen

0 (trifft nicht zu) 1 2 3 4 (trifft immer zu)

12 Morgens ist meine Zunge oft belegt

0 (trifft nicht zu) 1 2 3 4 (trifft immer zu)

Ihr Ergebnis

Die Ama-Ansammlung ist sehr hoch.
Die Verdauung ist schlecht und Essgewohnheiten sollten verändert werden.

Panchakarma wird dringend empfohlen.

Diese Auswertung ersetzt nicht die ärztliche Konsultation; ihr Ergebnis sollte mit dem Ayurveda-Arzt besprochen werden.

Ihr Ergebnis

Eine mittelschwere Ansammlung von Ama ist erkennbar.
Die Essgewohnheiten und die Verdauung können verbessert werden.

Panchakarma wird angeraten.

Diese Auswertung ersetzt nicht die ärztliche Konsultation; ihr Ergebnis sollte mit dem Ayurveda-Arzt besprochen werden.

Ihr Ergebnis

Die Verdauung funktioniert gut und/oder die Essgewohnheiten sind hauptsächlich ausgeglichen. Es ist kein oder nur wenig Ama vorhanden.

Panchakarma kann zur Vorbeugung durchgeführt werden.

Diese Auswertung ersetzt nicht die ärztliche Konsultation; ihr Ergebnis sollte mit dem Ayurveda-Arzt besprochen werden.

Ihr Ergebnis

Die Verdauung funktioniert sehr gut und/oder die Essgewohnheiten sind ausgeglichen. Es ist kein oder nur sehr wenig Ama vorhanden.

Panchakarma kann zur Vorbeugung durchgeführt werden.

Diese Auswertung ersetzt nicht die ärztliche Konsultation; ihr Ergebnis sollte mit dem Ayurveda-Arzt besprochen werden.